VW Golf VI - Fahrzeugcodierungen seit 2009

75417 Mühlacker75179 Pforzheim55743 Idar-ObersteinBundesweite Fernwartung

75417 Mühlacker75179 Pforzheim55743 Idar-ObersteinBundesweite Fernwartung

75417 Mühlacker75179 Pforzheim55743 Idar-Oberstein

Direkt zum Seiteninhalt

VW Golf VI 1K Baujahr 2008 - 2012


Folgende Codierungen sind bei einem VW Golf VI 1K möglich.
Für Anfragen nutzen Sie bitte das Kontaktformular.

  • RNS-510 Video-In-Motion (VIM) Freischaltung (Durch einsenden des Gerätes möglich)
  • Import von POIs im RNS-510 (Blitzer, Fastfood-Restaurants, Tankstellen, etc.)
  • RNS-510 HMI deaktivieren Eingaben sind während der Fahrt ohne Warnung möglich. (Durch einsenden des Gerätes möglich)
  • RNS-510 Hidden Menü (Durch einsenden des Gerätes möglich)
  • RNS-510 Skin ändern (Highline, Premium oder Standard) (Durch einsenden des Gerätes möglich)
  • RNS-510 Startup Logo ändern. (von VW auf Skoda oder Seat etc.) Hier kann auch ein selbst erstelltes Bild verwendet werden! (Durch einsenden des Gerätes möglich)
  • RNS-510 Radio Code auslesen (Durch einsenden des Gerätes möglich)
  • RNS 510 SDS freischalten (Durch einsenden des Gerätes möglich)
  • RNS-510 SD Kartenslot freischalten. (Durch einsenden des Gerätes möglich)
  • RNS 310 Entwicklermodus
  • RNS 315 / 510 OPS Anzeigebild
  • Spiegel anklappen via FFB (ab MJ 2009 und elektrisch anklappare Spiegel) zum Video
  • Abbiegelicht über NSW
  • Innere Heckleuchten beim Bremsen aktiv
  • Fehlermeldung bei LED Kennzeichenbeleuchtung deaktivieren (somit entfällt der Widerstand)
  • Fehlermeldung bei der Nebenlscheinwerfer Birnen deaktivieren
  • Autobahnlicht
  • Komplette Deaktivierung der ESP Funktion
  • Auto Lock Unlock
  • Bremsassistent
  • Dauerfahrlicht abstellen
  • DWA schärfen mit Horn quittieren
  • Einparkhilfe Lautstärke Summer
  • Fahrschulfunktion (RCD210 / RCD310)
  • Fussraumbeleuchtung (aktive Klemme 58b)
  • Gurtwarner deaktivieren
  • Hill Hold anpassen
  • Komfortblinkerzyklus anpassen (1-5 mal blinken beim antippen)
  • Notbremsblinken
  • Regenlicht
  • Regenschließen (nur mit RLFS, über MFA+ aktivier-/deaktivierbar)
  • SWRA bei TFL aktiv
  • SWRA deaktivieren
  • Spiegelanklappung
  • Tagfahrlicht
  • Tagfahrlicht Dimmung
  • Tagfahrlicht Kontrollleuchte vorhanden
  • Tagfahrlicht inaktiv bei angezogener Handbremse
  • Tagfahrlicht nur in Lichtschalter-Stellung AUTO aktiv
  • Rücklicht an bei Tagfahrlicht
  • Tränenwischen
  • XDS aktivieren
  • XDS regelstärke anpassen
  •  
    US-Tagfahrlicht zusätzlich zum normalen Tagfahrlicht - schaltbar über CAR-Menü
  • US-Standlicht über Ambientebeleuchtung
  • US-Standlicht explizit nur in Schalterstellung Standlicht
  • Zeigertest (nur GTI / GTD / R-Line)

Hinweise und Haftungsbeschränkung
Da sich die Codierungen jedoch mit veränderten Steuergeräten (zu Modelljahreswechseln) unterscheiden können, kann keine Gewähr auf Funktionalität gegeben werden. Ich möchte dies hiermit nochmals ausdrücklich betonen. Codieren Volkswagen, VW, Golf VI,Golf 6, Karlsruhe, Pforzheim,  Golf VI, Golf 6, codieren, Codierungen mit VCDS, VCP, VIM, RNS-510, Spiegel, anklappen GTI, GTD, R-Line, R
Zurück zum Seiteninhalt